Welpenballpool mit Rampe und Welpentreppe

sFr 1.099,00 * sFr 1.246,00 * (11,8% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10 Tage

Montage:

Wählen Sie, ob Sie den Artikel fertig montiert erhalten, oder selber zusammenbauen möchten.

  • 115.61.M61WE131
  • Camion
  • 85.00
  • 10.00
  • 198.00
Dieser Welpenpool ist ein absoluter Spitzenhit. Eine deutsche Züchterin beurteilte diesen... mehr
Produktinformationen "Welpenballpool mit Rampe und Welpentreppe"

Dieser Welpenpool ist ein absoluter Spitzenhit. Eine deutsche Züchterin beurteilte diesen als 1 Plus und Spitze. Die Eins entspricht der Schweizer Note 6. Also warum: Der Welpe will die Welt entdecken. Neugierig beschnüffelt der kleine Welpe die Umgebung. Ist der Welpe noch klein, soll er nicht klettern. Genau hier kommt die Spezialwelpenrampe zum Einsatz. Diese Hunderampe wird mit einem Klettstreifen am Hundeballenpool montiert. Die Schräge der Rampe ist perfekt auch für kleine Welpen.

Damit kleine Hunde nicht herunterfallen, besitzt die Rampe links und rechts Platten. Diese Sicherheitsgeländer in einer Höhe von 20 cm, geben dem Hund die Sicherheit, den Welpenpool gefahrlos zu begehen. Will man nicht, dass der Welpe in den Pool gelangt, so entfernt man die Rampe. Wird die Welpenrampe umgedreht, so haben Sie einen Tunnel, der eine weitere Stufe des Entdeckens der Welpen zulässt. Doch oben auf der Rampe auf 25 cm ab Boden angelangt, fällt der kleine Hund nicht einfach in den Ballenpool. Im Einstiegbereich des Pools liegen drei entfernbare Sets von Platten übereinander. Diese haben eine Grösse von 35 x 35, 35 x 65, und 35 x 95 cm. Zu unterst liegt das längste Plattenset. Darüber das kürzere und ganz oben das kleine Plattenset. Somit entsteht eine wohldurchdachte Stufe, welche zwischen den Seitenwänden eingeklemmt wird. Die einzelnen Stufen haben eine Plattformgrösse von 35 x 35 cm. Damit kann der Hund ohne Angst zu haben, auf die nächste untere Stufe gelangen. Die Höhendifferenz beträgt nur 5 cm. Das schafft fast jeder Welpe.

Doch unten angekommen kullern schon 250 bunte Bälle herum. Diese gilt es nun herumzuschupsen und im Pool zu jagen. Verflixt die rutschen ja immer weg. Und schon ist der nächste Ball vor der Samtschnauze. Die Hunde lieben das Spiel mit den Bällen. Will man nicht, dass die kleinen Hunde aus dem Pool gehen, so entfernen Sie einfach die drei Plattensets, welche eine Stufe bilden. Die Plattensets kann man auch als Rampen oder als Brücken verwenden. Damit sich der Welpe von unten nicht mit kalter Luft verkühlen kann, enthält der Welpenpool einen welpengerechten Boden. Dieser ist ebenfalls aus Platten gebaut. Und wird der Welpe mal zu aufgeregt im Pool und pinkelt dabei die Bälle voll, ist das auch nicht schlimm. Die Bälle und der ganze Welpenpool kann mit dem Gartenschlauch abgespritzt werden. Auch lässt sich der Pool und die Bälle mit dem Hochdruckreiniger abspritzen. Selbst die Spielbälle könnten bei Bedarf in der Waschmaschine oder im Geschirrspüler gereinigt werden. Da das ganze Sortiment an Welpenspielgeräten der Norm EN71 und EN71-8 entspricht, können sich sicher sein, dass nur bester und lebensmittelechter Kunststoff verwendet wurde. Masse Welpenballpool mit Rampe und Welpentreppe:

  • Tiefe des Welpenpools 20 cm
  • Höhe Welpenpool 25 cm
  • Maximalhöhe Oberkante Welpenrampe 39 cm
  • Durchgang, wenn Welpenrampe als Kriechtunnel benutzt wird 20 x 35 cm
  • Grösse Rechteck des Pools 85 x 85 cm
  • Gesamtbreite 100 cm mit Sicherheitsbeinen bei der Rampe 100 cm
  • Gesamtlänge 292 cm
Weiterführende Links zu "Welpenballpool mit Rampe und Welpentreppe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Welpenballpool mit Rampe und Welpentreppe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen